Friedrich-Wilhelm Gärtner

Jeden Tag fotografiere ich en passent alltägliche Dinge und Situationen. Ich streune umher und lasse mich treiben - die Motive finden mich. Die Bilder sind Momentaufnahmen. Es ist ein Spiel mit dem Augenblick. Das Leben ohne gewollte Inszenierung. Irgendwo. Hierbei können alle Dinge jede Existenz annehmen - subjektiv und flüchtig. Die Fotoserie En passant ist mein Tagebuch aus erlebten und gelebten Bildern. Jedes Bild erzählt eine Geschichte, meine und die Geschichte der Anderen. Die Bilder zeigen ein Nirgendwo, meist anonyme Orte, in der Beiläufigkeit des Flanierens. Meine Momente - mit einem Bild und einem Wort beschrieben. Wozu mehr? Das Leben ist einfach.

333 Glückwunsch
334 Vorsorge
335 Festgefahren
336 Rechtschaffen
337 Tankpause
338 Katzenjammer
339 Quartier
340 Abgehoben
341 Verbindung
342 Batman
342 Verwaltung
344 Zwischenlager
345 Rock 'n' Rolli
346 Oberflächig
347 Undercover
348 Zweitönigkeit
349 Hinterhof
350 Gewandlos
351 Triptychon
352 Schweinkram
353 Raven
354 Vergehen
355 Knockout
356 Baumkreuz
357 Afterwork
358 Tischlandschaft
359 Einbruch
360 Doppelstufe
361 Spielkreis
362Fließend
363 Lichtspiele
364 Passgenau

© Gärtner 2012

Bookmark and Share